Sabine Carola Pahlke

Liebe & Frieden zwischen Frau & Mann



„Spannende Leichtigkeit 2 - Lara im Dschungel der Gefühle"


Erneut öffnet Lara ihr Tagebuch. Das Abenteuer Leben geht weiter mit Mike, der alten und Johannes, der neuen Liebe. Laras Weg führt sie in einen Dschungel der Gefühle. Es gilt nun ihren ureigenen Weg zu gehen. Einen, den Lara sich Schritt für Schritt selbst erschafft. Manchmal erscheint er als schmaler Pfad: „Der Pfad der Selbst-Liebe“. Manchmal erscheinen wunderbare Lichtungen und Rastplätze. Wie Lara ihren Weg durch den Dschungel der Gefühle erschafft und sich immer wieder selbst neu erfindet, erzählt dieses Buch.


Lara schafft es stets Angst in Mut, Hoffnungslosigkeit in Zuversicht und Vertrauen zu wandeln. Aus Leiden und Zweifeln wachsen Kraft und Eigenverantwortung. Die Liebe ist der Weg und überwindet alles ...

Begleiten Sie Lara auf ihrem „Pfad der Selbst-Liebe“. Erleben Sie mit ihr, welche Geschenke das Leben bereit hält, wenn man mutig, offen und authentisch ist. Wundersame und überraschende Erlebnisse. Erfüllende Sexualität mit liebevoller Nähe. Tauchen Sie mit Lara ein in die Welt ihrer Träume, die sich immer klarer in ihrem Leben manifestieren. Laras neue Welt und ein Start in ein neues Leben.


Erscheinungsjahr 2016 - Taschenbuch - 424 Seiten - ISBN 11495028 - Euro 14.99

E-book - Euro 9,99


Bestellseiten:

http://www.bod.de/buch/sabine-carola-pahlke/spannende-leichtigkeit-2/9783738625394.html


http://www.amazon.de/Spannende-Leichtigkeit-Lara-Dschungel-Gef%C3%BChle-ebook/dp/B01AM17QR6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1452841403&sr=8-2&keywords=spannende+leichtigkeit



Hier ein Vorstellungstrailer des Romans:


https://www.youtube.com/watch?v=So-4WO9aV5Y


Hier Auszüge aus einem Kapitel:


https://www.youtube.com/watch?v=z8M0v3Tb3So



REZENSION:

Lara, liebe Lara.
Da hast du mir was angetan...... denn deine Geschichte habe ich mit gelebt. Tränen der Trauer und der Freude, Wut kam hoch, Gänsehaut, wohltuende und auch eiskalte und ja, auch schmunzeln und lachen musste ich.
Da sah ich mich beim Lesen einer deiner Geschichten selbst da liegen, mit einem Kissen auf den Ohren, weil meine Freundin ihrer „Freude“ nach ging.
Wirklich ein wahrer Dschungel der Gefühle. Wer sich darin wiederfinden will, ob Mann oder Frau und zu seinem Leben steht, dem kann ich das Buch nur empfehlen. Wer sich noch nicht reif genug fühlt, für das Leben mit all seine Facetten, der lässt besser die Finger davon.
Hiermit erteile ich Frau Pahlke die Genehmigung die Rezension mit meinem Namen zu veröffentlichen. Angelika Lehnert


REZENSION:

Nun hab ich „Spannende Leichtigkeit 2“ gelesen und wollte ein Feedback schreiben, aber ich wusste nicht, wie ich das Buch beschreiben soll. Es ist einfach fantastisch, spannend und einzigartig.

Ich habe beim Lesen alles miterlebt und so passt der Untertitel „Lara im Dschungel der Gefühle“. Ich war im gleichen „Dschungel der Gefühle“ beim Lesen.

Bei den schönen Kapiteln war ich so happy. Andere Kapitel, die musste ich verarbeiten, sie haben mich zum Nachdenken animiert und hier kann man wirklich noch viel lernen.

Ja und dann gab es Kapitel, wie eines der Letzten, als Johannes zu Lara kam, sich öffnete und weinte. Ich saß auf dem Sofa und heulte, weil es mich so berührt hat, wie die Lara, den Johannes einfach nur in die Arme nahm und seinen Kopf hielt. Ja da gab es solche Kapitel, die ganz anders, so richtig unter die Haut gingen.

Ich muss das Buch nach einiger Zeit noch ein zweites Mal lesen, werde es auf jeden Fall weiterempfehlen und bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

Hiermit erteile ich Frau Pahlke die Genehmigung, die Rezension mit meinem Namen zu veröffentlichen. Regine Wittwer